Ernährungsberatung und Bioimpendanz-Messung

Das Körpergewicht eines Menschen allein sagt nur wenig über seinen Ernährungszustand aus. Mit der Bioimpedanz-Messung lässt sich die individuelle Körperzusammensetzung bestimmen. Das geschieht mithilfe eines nicht spürbaren elektrischen Impulses, der den Widerstand des Körpers misst. Bestimmt werden mit der Bioimpendanz-Messung unterschiedliche Körperbestandteile: Körperwasser, die fettfreie Masse, die Magermasse, die Fettmasse, die Körperzellmasse und die extrazelluläre Masse. Die Bioimpendanz-Messung liefert also aussagekräftige Angaben, um das individuelle Gesundheitsrisiko beurteilen zu können.

Während der Kieler NierenWoche haben Sie die Möglichkeit, eine solche Bioimpendanz-Messung kostenlos durchführen zu lassen. Ihr Ergebnis wird Ihnen anschließend in einem kurzen Einzelgespräch von Diplom-Ökotrophologen (Ernährungsberatern) erklärt. Stellen Sie dann gerne Fragen zum Thema Ernährung, die Ihnen auf dem Herzen liegen.


Ihre Experten in Sachen Ernährung

foodconsulting plähn
Dr. oec. troph. Vera Plähn
Ernährungsberatung und -therapie – QUETHEB-zertifiziert
Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB
Fritz-Reuter-Str. 46
24143 Kiel
Tel: 0431-3869390
www.foodconsulting-plaehn.de

Praxis für Ernährungstherapie und- beratung
Dr. oec. troph. Christiane Kaiser
Ernährungsberaterin VDOE, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB
Laboer Weg 52
24226 Heikendorf
Tel: 0431-237 91 74
Fax: 03222-3711711
Handy: 0151-116 33 246
www.essenimgleichgewicht.de

Dipl. Oeco. Marion Bastian
Freiberufliche Ernährungsberaterin der Pharma Roche AG
Kopperpahler Allee 167
24119 Kronshagen
Handy: 0175 / 160 58 75